Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
25.01.1956 / Meldungs-Nr.: AHI0216 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 142 olympia 16 (ski) (vom berichterstatter der apa) =

 
s 142
olympia 16 (ski)
(vom berichterstatter der apa)
toni sailer erklärte am mittwoch, dass die tofanaabfahrt
in ihrer derzeitigen verfassung eine ideale olympiastrecke
darstelle, ideal in dem sinne,dass infolge ihrer
ernormen schwierigkeiten nur die besten durchkommen werden.
die geringe schneelage und die harte oberfläche der piste
schufen ein völlig anderes streckenprofil als im vorjahr.
vor allem der flachere teil der piste - früher
eine reine wachsangelegenheit - ist heute infolge zahllosen
bodenwellen technisch unerhört schwer. zu schwer wahrscheinlich
für die hälfte des feldes. die streif in kitzbühel
sei zum beispiel wesentlich leichter zu fahren gewesen
als die olympiapiste.
sailer fügte hinzu, dass man die tofanaabfahrt nicht
einfach aufs geratewohl "nehmen" dürfe, sondern "mit kopf"
fahren müsse, da das risiko eines sturzes unter den
augenblicklichen verhältnissen sehr gross sei.
der obere teil der riesentorlaufstrecke auf dem monte
faloria ist, wie sailer sagte, beinahe lebensgefährlich,
da die schmale schneespur - unterbrochen von aperen felsstellen -
zwischen felsen und abstürzen führt und ein sturz
die ärgsten folgen haben kann. die österreicher wagten es
nicht, die ganze strecke durchzufahren, sondern stiegen über
die ergsten stellen im schritt ab. im unteren teil ist
die piste ilio colli für einen olympischen riesentorlauf nach
ansicht der österreicher aber viel zu flach und zu leicht,
da hier nur der schnellere ski entscheiden kann.
(forts.)+ru+1805+ t

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

25.01.1956 / Meldungs-Nr.: AHI0216 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »