Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
07.01.1956 / Meldungs-Nr.: AHI0151 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

s 87 vorrang lauberhorn 1 =

 
s 87
vorrang
lauberhorn 1
wengen, 7.1.-(afp) mit einem grossartigen erfolg der
österreicher endete am samstagnachmittag in wengen der abfahrtslauf
des 26. lauberhornrennens. toni sailer, der 1955 das
rennen in neuer streckenrekordzeit gewonnen hatte, blieb
auch diesmal sieger. inoffizielle resultate:
1. toni sailer (österreich) 3:21,6
2. josl rieder (österreich) 3:22,9
3. othmar schneider (österreich) 3:25,2
4. hans forrer (schweiz) 3:26,2
5. anderl molterer (österreich) 3:26,4
6. andre simond (frankreich) 3:27,4.(forts.)+1506+sm+

 

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

07.01.1956 / Meldungs-Nr.: AHI0151 / Ressort: Sport (SI) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »