Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
01.01.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0072 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      

 Druckversion    Original-Meldung

Beilage 7 Wien, 1.1.- (APA) Auf der Mariahilferstraße fuhr heute nachmittag die 18jährige Elisabeth Pollak, 1.,Wickenburggasse 5, mit =

 
Beilage 7
Wien, 1.1.- (APA) Auf der Mariahilferstraße fuhr heute nachmittag
die 18jährige Elisabeth Pollak, 1.,Wickenburggasse 5, mit
einem Personenauto gegen einen in Richtung Kaiserstraße fahrenden
Straßenbahnzug der Linie "5". Das Auto wurde vom Triebwagen einige
Meter mitgeschleift, ehe Straßenbahn und Auto mitten auf der
Fahrbahn zum Stillstand kamen. Elisabeth Pollak wurde bei dem
Unfall nur leicht verletzt. Der Straßenbahn- und Fahrzeuigverkehr
auf der Mariahilferstraße war in beiden Richtungen etwa
zwanzig Minuten lang unterbrochen« (nn)

 
zum Dossier Skurriles

Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

01.01.1955 / Meldungs-Nr.: AHI0072 / Ressort: Innenpolitik (II) Seite $page.NUMBER / $page.COUNT      
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
25.11.1981: Kardinal Ratzinger wird Präfekt der Gaubenskongregation » 26.11.1985: Gesamter VOEST-Vorstand zurückgetreten » 27.11.1971: Eröffnung der Fußgängerzone in der Wiener Innenstadt »