Dossiers aus  Innenpolitik  Aussenpolitik  Wirtschaft  Sport  Chronik&Kultur  Kurioses  Alle Dossiers Suche
31.10.1971 / Meldungs-Nr.: AHI0040 / Ressort: Aussenpolitik (AA)

 Druckversion    Original-Meldung

a 65 - schweizer wahlen beendet bern, 31.10. (afp/reuter) - die parlamentswahlen in der schweiz verliefen in absoluter ruhe: die wahllokale,die samstag und sonntag, =

 
a 65 - schweizer wahlen beendet
bern, 31.10. (afp/reuter) - die parlamentswahlen in der schweiz
verliefen in absoluter ruhe: die wahllokale,die samstag und sonntag,
in manchen kantonen seit donnerstag, geöffnet waren,wurden
um 14,00 uhr mez geschlossen.
erstmals haben auch die frauen an parlamentswahlen teilgenommen.
sie stellen rund zwei millionen von 3,600.000 wahlberechtigten.
die ersten ergebnisse werden gegen 19.00 uhr mez bekannt sein.
angesichts des komplizierten verhältniswahlrechtes kann es
jedoch bis mittwoch dauern,bis die endgültigen ergebnisse feststehen.
nach ersten berichten scheint es,dass die wahlbeteiligung
höher war als gewöhnlich.
bei den wahlen ging es um die besetzung von 200 sitzen des
nationalrates und in den meisten kantonen um die ermittlung von
44 mitgliedern des ständerates. (schluss)+jt/ba


Dieser Volltext stellt technisch bedingt nicht den Anspruch auf ein exaktes Abbild der Originalmeldung. Der Grund für die mitunter geringe Qualität ist das Alter des Papiers sowie die damals verwendete Kopiertechnik.

Zur Anzeige der Original-Meldung im PDF-Format benötigen sie Adobe Acrobat Reader.

31.10.1971 / Meldungs-Nr.: AHI0040 / Ressort: Aussenpolitik (AA)
© APA - Austria Presse Agentur / Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
30.10.1973: Truppenabbaukonferenz in Wien » 31.10.1971: Schweizer Frauen dürfen zum ersten Mal wählen » 01.11.1967: Grubenunglück in Kärnten fordert fünf Tote »